Kostenlose Sprüche auf Gratis-Spruch.de


Deviant Dreams
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fragebogen
  Hoffentlich bald Spamlos
  River, Raven, Rhapsody
  Tested
  Bilderchen aller Art
  Lexikon
  Kluge Sprüche
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    elodhie

    lys-kochbuch-blog
   
    nataraja

    lyanna
    - mehr Freunde


Links
   Aus kritischen Ereignissen lernen
   Seelenfarben
   Zitate und Sprüche
   wer kennt wen
   Iris' Blog
   Hannah's Blog
   Mein Kochbuchblog
   parapluesch
   Lenore
   zitate.de




http://myblog.de/deviante

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
More Moments

Und wieder so ein Tag.

Nach 5 Stunden Schlaf 2 Stunden vor der geplanten Zeit geweckt worden - Anruf von einem Heim, in dem ich mich beworben habe:
Ich: "Jaaah...? *gähn*"
Er: "Guten Morgen, XY mein Name vom Heim YX, Sie hatten sich bei uns beworben?"
Ich: *knallwach* "ja, guten Morgen, schön dass Sie sich melden!"
Er: "wir wollten Sie zum Vorstellungsgespräch einladen... sagen Sie, hab ich Sie geweckt?"
Ich: "ääähm.. ehrlich gesagt, ja"
Er: "Also, dafür dass Sie seit 10 Sekunden wach sind, sind sie aber ganz schön fit!" - und lacht >.<

Nuja, Termin ausgemacht, alles fein - und ich war WACH. Also, so richtig richtig WACH. Und knatschig, weil ich so wach war....

Erstmal unter die Dusche geschlichen, Zähne geputzt, Kaffee gemacht - und dann gings irgendwie nur noch rund: Führungszeugnis beantragt fürs Examen (inklusive 45 Minuten Wartezeit -.-°), einkaufen gegangen, mir nen Bandscheibenschaden geschleppt im Versuch, alles auf einmal zu tragen, wieder heim, umgezogen, - integriere Kaffeepause-.

Dann ab nach Bensheim zu nem Termin, danach auf Uli gewartet um die Zeit totzuschlagen bis ich die Jungs zum Grillen mit der Klasse holen kann, beim Warten ein Rudel Halbwüchsige belauscht ("Ey, die Alte ist so geil, die lutscht dir einen, ohne groß Politik zu machen!" - danke, too much input!), noch mal Kaffee bei Uli, Sonne aufm Balkon.

Jungs abgeholt, nach Lindenfels getuckert (uäh!), den Grill angeschmissen (wie war das? Die Männer machen das Feuer? Hmmmhm. Soso. Offenbar ist meine Erfahrung mit mittelalterlichen Grills für was gut ^^), Fleisch gegrillt, mich geräuchert.

Viel gelacht, alle wieder ins Auto geschmissen und in Bensheim abgeliefert, Kippchen bei Dalle geraucht und dabei fast eingepennt, nach Hause - und endlich endlich endlich wieder daheim - home sweet home.

Morgen wird einfach nur gegammelt. Ich werde mich nicht weiter als unbedingt notwendig von meinem Bett und dem darin befindlichen Mann wegbewegen ^^ was freu ich mich drauf
20.8.10 22:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung